• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home News News Quartierverein Ein optimaler Start ins Jahr 2018

Ein optimaler Start ins Jahr 2018

E-Mail Drucken PDF

Ein optimaler Start ins Jahr 2018 bescherte vor allem die Wetterlage dem Quartierverein Bauhalde-Schiffmühle anlässlich dessen Neujahrsapéro am frühen Abend des Dreikönigstags dem 6. Januar. Das Sturmtief Burglind hatte sich noch rechtzeitig verzogen und somit war der Open Air Anlass mehr als gesichert.
Für viele war es das erste Mal im noch jungen Jahr, dass man sich mit Quartierbewohnern traf. Die Gelegenheit, sich bei einem guten Glas Sekt oder Wein alles Gute zum Neujahr zu wünschen, wurde denn auch rege genutzt. Über 50 Quartierbewohner, fanden den Weg an die Fliederstrasse, wohin der Verein zum Neujahrsapéro geladen hatte.

Mit Freude und Genugtuung konnten die Organisatoren und Gastgeber Hildegard und Martin Schmückle die illustre Gästeschar begrüssen und feststellen, dass sich ihr Engagement mehr als gelohnt hat. Das Buffet präsentierte sich in voller Pracht und die Auswahl stellte den einen oder andern Besucher vor die Qual der Wahl.

Prosit Neujahr, Gesundheit, Freude Glück und Segen wünscht man sich sowohl füreinander, wie miteinander und Quartier übergreifend. Manch einer nutzte die Gelegenheit, sich im Gespräch mit seinen Quartiernachbarn auszutauschen, sich näher kennen zu lernen und so den Spirit des Vereins zu erleben. Der erste Schritt im neuen Jahr ist geglückt. Wir freuen uns gespannt darauf, was uns im 2018 so alles geboten wird.

Die Glückwünsche und Dankesworte von Vereinspräsident Hanspeter Schneider trafen auf offene Ohren und sind Ansporn für weitere gemeinsame Aktivitäten. Bereits am 2. März findet unser nächster Anlass, die Mitgliederversammlung statt. Dieses Jahr mit Start bereits um 19.00h im Saal des Restaurants Hirschen in Kirchdorf. r.müller


Aktualisiert ( Freitag, den 02. Februar 2018 um 16:32 Uhr )  

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch